Zurück / Home / Gewürzmischung

Bruschetta Verde

Verwendung

Die italienische Gewürzzubereitung speziell für geröstetes Brot mit Tomaten und Olivenöl lässt sich ebenso sehr gut für diverse Fisch-und Fleischgerichte verwenden. Verfeinert werden kann die Mischung dann nach belieben mit Mandeln, Parmesan-, oder Frischkäse.

Passende Rezepte zu Bruschetta Verde

Roland Trettls: Kräuter Parmesan Stangerl

Rührei mit S! Bruschetta Verde

Geschmack

Beinhaltet mit Tomaten, unbehandeltem Meersalz, Basilikum, Petersilie, Rosmarin und Oregano, wird die Gewürzmischung von S! erst mit Bohnenkraut, Liebstöckel und Oregano besonders abgerundet.

Details

Zutaten:
unbehandeltes Meersalz, Pfeffer, Porree, Basilikum, Petersilie, Rosmarin, Thymian, Oregano, Liebstöckel, Bohnenkraut, Kerbel.
Artikelnummer:
63016x
Mahlgrad:
geschrotet
Empfohlen für:
gemüse
Gewicht:
1000 g
Schärfegrad:
0
Region:
mediterran
Herkunftsland:
Österreich
Lagerung:
kühl, dunkel und trocken lagern!
Durchschnittliche Nährwerte pro

100g

Brennwert

175.64 kJ

Kalorien

41.9 kCal

Fett

1.14 g

- davon gesättigt

0.28 g

Kohlenhydrate

5.5 g

- davon Zucker

5.28 g

Eiweiß

1.29 g

Bewertungen

gewürzzubereitung()

Bruschetta Verde

Bruschetta-Fans aufgepasst! Lasse dich von unserer mediterranen Würzmischung verzaubern und bereite leckere Appetit-Happen zu.

 

Gut zu wissen

Bruschetta-Gewürz mit Wasser und Olivenöl (jeweils gleiche Mengen) anrühren. Nach belieben mit Mandeln, Parmesan-, Frischkäse, geschnittenen Oliven verfeinern.