Gratis Versand ab € 39

Zurück / Home / Gewürzmischung
Topseller

Umami

Umami von STAY SPICED ! ist DAS Allroundgewürz für pikante Zubereitungen und gehört als Basisgewürz einfach in jede Küche. Umami verstärkt den Eigengeschmack Deiner kalten und warmen Kreationen, ohne ihn zu überlagern. Das Besondere an unserem Umami: Es besteht aus natürlichen pflanzlichen Zutaten ohne jegliche Zugabe von Geschmacksverstärkern wie Bierhefe oder Glutamat.

Verwendung

DAS STAY SPICED ! Universalgewürz. Umami hebt den Eigengeschmack von Suppen, Saucen, Eintöpfen, Wokgerichten, Gemüse, Fleisch, Fisch bis hin zu Marinaden, Dressings und Dips. Dazu einfach die harmonische, herzhaft-würzige Komposition beim Abschmecken beimengen. Unser Tipp: Lieber mit einer kleinen Prise Umami beginnen und dann als Tischgewürz zum individuellen Nachwürzen bereitstellen.

Gut zu wissen

Häufig kommt die Frage: Was ist Umami? Es ist eine Geschmacksrichtung, die im asiatischen Raum seit tausenden von Jahren bekannt ist. Bei uns in Europa wurde sie erst im Jahre 2000 wissenschaftlich nachgewiesen. Der Geschmack lässt sich mit herzhaft, würzig und pikant beschreiben. Sicher ist, je mehr Umami in Deiner Mahlzeit steckt, desto schneller stellt sich Sättigung und eine feine Rundumzufriedenheit ein.

Passende Rezepte zu Umami

Senfei mit Kresse und Schneewittchen

Was hat Schneewittchen mit dem Senfei zu tun? Ganz einfach: Die Radieschen-Sorte passt einfach hervorragend zu dem Ei-Klassiker. Und deswegen kombiniert Spitzenkoch & SPICEteam Member Roland Trettl sie in seinem sensationellen Senfei-Rezept, das er mit knusprigen Kartoffeln, frischer Kresse und Senfkörnern von STAY SPICED ! pimpt. Eine Granate, versprochen! 

Zwiebelrostbraten mit Steinpilzrisotto aus dem Ofen

So ein Zwiebelrostbraten gehört schon zum kulinarischen Kulturgut Österreichs – ein Klassiker, der uns einfach immer das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt! Wir haben SPICEvip @sandras_kuechengefluester gebeten, uns ihr geniales Zwiebelrostbraten-Rezept zu verraten. Und haben die Aufgabe noch um „Bitte kombiniert mit Pilzen“ erweitert. Das Ergebnis ist ein herrliches Steinpilzrisotto als Beilage, das einfach wunderbar mit einem Zwiebelrostbraten harmoniert.

Cous Cous Salat mit buntem Gemüse und Ziegenkäse

Lust auf etwas Orientalisches? Unsere neue Hummus & Falafel Gewürzmischung bringt dabei alle Geschmacksnerven zum tanzen! Let´s get spicy!

Geschmack

Bereits eine kleine Menge unseres Umami verleiht Deinen pikanten Speisen das geschmackliche i-Tüpfelchen. Dabei werden die einzelnen Geschmäcker hervorgehoben und nicht von neuen Nuancen überlagert. Unser Tipp für ein vollmundiges, geschmacklich abgerundetes Genusserlebnis.

Herstellung

Das Umami Gewürz von STAY SPICED ! setzt sich aus edelsten Reingewürzen zusammen, die den Eigengeschmack von Speisen auf natürliche Weise abrunden. Fein gemahlene Zwiebeln, Senfmehl, unbehandeltes Meersalz, Tomatenpulver, gemahlene Zitronenschalen und viele weitere Zutaten wurden harmonisch zusammengestellt, um den Umami Geschmack unaufdringlich und auf natürliche Weise zu unterstreichen.

Zutaten:
Zwiebel, Tomaten, SENFmehl, unbehandeltes Meersalz (unjodiert), SELLERIEwurzel, Zitronenschale, Schabzigerklee, Liebstöckel, Lorbeerblätter, Sumach (Sumach, 7% Salz), Estragon.
Artikelnummer:
60047x
Mahlgrad:
gemahlen
Empfohlen für:
gemüse, backen, barbecue, grillen, fisch, fleisch
Gewicht:
1000 g
Region:
weltreise
Herkunftsland:
Österreich
Lagerung:
kühl, dunkel und trocken lagern!
Durchschnittliche Nährwerte pro

100 g

Brennwert

1325.85 kJ

Kalorien

316.09 kCal

Fett

11.34 g

- davon gesättigt

3.68 g

Salz

11.23 g

Kohlenhydrate

36.27 g

- davon Zucker

21.75 g

Eiweiß

12.71 g

Bewertungen

Diese Gewürze werden dir auch gut schmecken!

Warum ist Umami in einer Speise wichtig?

Obwohl die meisten Menschen die vier Grundgeschmäcker süß, sauer, salzig und bitter kennen, ist Umami als fünfter Geschmack genauso wichtig. Der Umami-Geschmack, der oft als herzhaft, würzig oder fleischig beschrieben wird, gibt Gerichten eine zusätzliche Geschmacksdimension und sorgt dafür, dass sie voller und befriedigender schmecken.

 

Umami macht den Unterschied

Durch die Anwesenheit von Umami-Geschmack wird das Essen reicher, schmackhafter und befriedigender, was bedeutet, dass eine Speise mit Umami-Geschmack die Gäste mehr zufriedenstellt als eine Speise ohne diesen Geschmack. Durch die Verwendung von umami-reichen Lebensmitteln und Gewürzen kann man ein Gericht verfeinern und ein noch besseres Geschmackserlebnis schaffen.

 

Wie kann man Umami erzeugen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den Umami-Geschmack in Gerichten zu erzeugen. Einige umami-reiche Lebensmittel sind zum Beispiel Tomaten, Pilze, Käse, Fleisch und Fisch. Auch Sojasauce, Hefeextrakt und grüner Tee sind sehr umami-haltig. Wenn man diese Zutaten in Gerichten verwendet, kann man den Umami-Geschmack verstärken.

 

Umami als Geschmacksverstärker

Umami kann auch als Geschmacksverstärker verwendet werden, da es die Geschmacksrezeptoren auf der Zunge stimuliert und dadurch andere Aromen und Geschmacksrichtungen im Essen verstärkt. Wenn man Umami in einem Gericht hinzufügt, kann man somit auch die anderen Geschmacksrichtungen wie Süße, Säure, Salz und Bitterkeit intensivieren und das Essen insgesamt geschmackvoller machen.

 

Fazit

Umami ist ein wichtiger Bestandteil der Geschmackswahrnehmung und gibt Gerichten eine zusätzliche Dimension und Tiefe. Wenn man Umami in einem Gericht hinzufügt, kann man das Essen schmackhafter, reicher und befriedigender machen. Umami ist somit nicht nur ein interessantes Konzept in der Welt des Kochens, sondern auch ein wichtiger Aspekt für ein rundum gelungenes Geschmackserlebnis.

 

gewürzzubereitung()

Umami

Verwöhne deine Sinne mit einem unvergleichlichen Geschmackserlebnis.

100% Natürlich - Hochwertige Zutaten garantieren einzigartige, würzige Aromen.

Vielseitig einsetzbar, perfekt für jede Küche als Geschmacksboost!