Zurück / Home / Pure Gewürze

Koriander grosskörnig ganz

Verwendung

Gemahlener Koriander würzt Weihnachtsgebäck wie Lebkuchen, Pfefferkuchen, Spekulatius, Honigkuchen und Printen, ebenso wie selbstgebackenes Brot und Brötchen. Er eignet sich auch für Pasteten. Koriander findet man auch in vielen Curry-Mischungen.

Passende Rezepte zu Koriander grosskörnig ganz

Hirschrücken in Tramezzini-Bacon-Mantel auf Wildragout und Selleriepüree

Geschmack

Koriander ist ein Doldengewächs. Die Pflanze ist einjährig und wird bis zu 60 cm hoch. Die Früchte sind die getrockneten, gelblichbraunen Korianderkügelchen. Koriander mit seinem süßlichen, anisähnlichen Geschmack gibt es in ganzen frischen oder getrockneten Blättern, frischen Wurzeln und ganzen oder gemahlenen Samen.

Herstellung

Die Heimat des Korianders ist das östliche Mittelmeergebiet. Mittlerweile wird das Gewürz weltweit angebaut.

Details

Artikelnummer:
50129x
Mahlgrad:
ganz
Gewicht:
1000 g
Region:
asien
Herkunftsland:
Ägypten
Lagerung:
kühl, dunkel und trocken lagern!
Durchschnittliche Nährwerte pro

100g

Brennwert

1544 kJ

Kalorien

371.9 kCal

Fett

17.8 g

- davon gesättigt

1 g

Kohlenhydrate

25.9 g

- davon Zucker

24.6 g

Eiweiß

12.4 g

Bewertungen

4.0
100%

Weiterempfehlung

echte Alternative und/oder Ergänzung zum echten Koriander

Björn

reingewürz

Koriander grosskörnig ganz

Gemahlener Koriander würzt Weihnachtsgebäck wie Lebkuchen ebenso wie selbstgebackenes Brot und Brötchen. Er eignet sich jedoch auch für verschiedene Curryarten und darf bei Pasteten nicht fehlen. 

Gut zu wissen

Mit ihrem würzig-süßlichen Geschmack passen sie perfekt zu Brot, Currymischungen, Fleisch- und Gemüsegerichten, Suppen und der Weihnachtsbäckerei. Tipp: Vor ihrer Verwendung kurz anrösten.