Roland Trettls: Bratwurst mit Bos!S Gewürzmischung

Kennt ihr die geniale Currywurst als Snack für zwischendurch? Das längliche Brötchen, gefüllt mit Bratwürsten, scharfem Senf, Zwiebeln und Petersilie ist weit bekannt – für den krönenden (Curry-)Abschluss sorgt das STAY SPICED ! Bos!S Gewürz. Und das passende Rezept dazu liefert Spitzenkoch und SPICEteam Mitglied Roland Trettl höchstpersönlich! 

Zutaten

Geschmorte Zwiebel

5
weiße Zwiebel
100 g
Butter

Mariniertes Gemüse

2 Stk
Rote Beete
1
Spitzkohl
2
Frühlingslauch
40 g
Chardonnay Essig
20 g
braune Butter
Prise
Salz
1 EL
Honig

Senf-Majon

3 EL
Dijon Senf
1 EL
mittelscharfer Senf
250 g
Traubenkernöl
1
Eigelb
50 g
Petersilie
1 EL

Anrichten

4
längliche Brötchen
8
Rostbratwürste
Senf Majo
Geschmorte Zwiebel
Mariniertes Gemüse

Zubereitung

Geschmorte Zwiebel: Die Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebel zugeben und bei niedriger Hitze weich schmoren.

Mariniertes Gemüse: Den Chardonnay Essig mit der braunen Butter emulgieren und mit Salz und Honig abschmecken. Die Rote Beete und den Spitzkohl in feine Streifen schneiden. Einen Teil vom Spitzkohl mit der Roten Beete mischen. Den Frühlingslauch in lange dünne Ringe schneiden. 

Senf-Majon: Dijon Senf und mittelscharfen Senf zusammen mit dem Eigelb in einen Schlagkessel geben und verrühren. Das Traubenkernöl langsam bei ständigem Rühren einrieseln.  Die Petersilie ganz fein hacken und zu der Senf Mayonnaise geben. Mit Salz und Bos!s Gewürz abschmecken.

Anrichten: Die heißen Brötchen halbieren und mit der Senf Majo bestreichen. Die geschmorten Zwiebeln, die scharf angebratenen Würstchen darauf verteilen und mit Curry Pulver bestreuen. Danach das marinierte Gemüse auf die Würstchen platzieren. Alles leicht zusammendrücken und in ein Backpapier einwickeln.

Weitere Rezepte

Roland Trettls: Buchteln mit Vanille Sauce

Buchteln mit Vanillesauce – allein beim Namen des österreichischen Dessert-Klassikers läuft uns schon das Wasser im Mund zusammen! Noch genialer sind die beliebten Buchteln, wenn sie nach dem Rezept von...

Sauerteig selbstgemacht

Sigi. Hermann. Jakob. Ferdl. Das sind nur ein paar von unzähligen Namen, die wir schon für Sauerteig gehört haben. Schließlich „lebt“ so ein Sauerteig ja auch, und er muss gefüttert...

Roland Trettl's: marinierte Wachteln mit Eierschwammerl im Pfirsichsud

Bos!s trifft Wachtel – und so kommt es, dass Spitzenkoch und Teammember Roland Trettl ein Sensations-Gericht mit der genialen STAY SPICED ! Currymischung und dem zarten Geflügel macht. Ein Genuss-Highlight, dass...