Kürbisnudeln

Kürbisnudeln im Herbst sind ein absolutes Must und gemeinsam mit unserem S! Pimp my Pumpkin ein absoluter Traum! Probier´s aus und begib dich mit uns in den herbstlichen Genuss.

Zutaten

400 g
Hokkaido-Kürbis
8 EL
Olivenöl
S! Thymiangewürz
Knoblauch granuliert
400 g
Papadelle
1
Zwiebel
250 g
Obers
1 null
Pkg. Bio-Feta
S! Pimp my Pumpkin

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Kürbis waschen, halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Thymian vermischen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, Kürbiswürfel darauf gleichmäßig verteilen. Im Ofen 20 Minuten rösten.

In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser al dente garen.

Kürbis pürieren. Nun mit S! Pimp My Pumpkin würzen.

Die Zwiebeln schälen und schneiden. Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin 2 Minuten braten. Kürbispüree zugeben und mit Obers aufgießen, dann salzen und pfeffern. Die Pasta abseihen und zugeben, gut durchmischen, eventuell nachwürzen.

Im tiefen Teller anrichten und Feta Käse nach belieben darüber bröseln.

Mit Kresse garnieren.

Weitere Rezepte

Butternuss-Gulasch mit selbst gebackenem Bauernbrot

Heute gibt’s traditionelle Hausmannkost mit Kürbis – und zwar ein Butternuss-Gulasch mit einer knusprigen Scheibe Bauernbrot. Selbstgebacken versteht sich! Wie du diese Köstlichkeit zuhause zubereitest, verraten wir dir in unserem...

Roland Trettls: Kürbisravioli

Wenn Spitzenkoch & S! Team-Mitglied Roland Trettl Ravioli kocht, sind sie immer zum Niederknien gut – aber diese Kürbisravioli sind noch einmal eine saisonale Königsklasse für sich. Mit dem genialen...

Roland Trettls: lauwarmer Rosenkohl mit Kürbis-Curry Vinaigrette

Rosenkohl ist nicht so deins? Dann hast du diesen hier nach dem Rezept von Starkoch Roland Trettl noch nicht probiert! Gemeinsam mit feiner Kürbis-Curry Vinaigrette und dem HE-Curry von Roland...